Individualausbildung

Longenunterricht
An der Longe erlernen die Reitanfänger die Grundlagen des Reitens. Durch gymnastische Übungen entwickeln sie Vertrauen und ein Gefühl für die Bewegungen des Pferdes. Während das Pferd an der Longe durch den Reitlehrer kontrolliert wird, kann sich der Reitschüler auf das Erlernen eines ausbalancierten und korrekten Sitzes konzentrieren. Eine Longenstunde dauert in der Regel 30 Minuten.

Individualunterricht mit 1-3 Reitschülern
Ein bis drei Reitschüler werden in 60 min durch einen Reitlehrer unterrichtet. In solch einer Unterrichtsform kann jeder Reiter individuell gefördert werden und sie bietet damit eine gute Ergänzung zum Gruppenunterricht. Das Vor-und Nachbereiten des Pferdes übernimmt der Reitschüler in der Regel eigenständig und ohne Aufsicht des Reitlehrers.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Kontaktformular.

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Anfrage (Pflichtfeld)

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. (Pflichtfeld)

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an verein@herodot-leipzig.de schicken.