Schulpferde-Steckbrief

Bonsai

14.4.2009

Vater

Mutter

Biasini

Wilma

Rasse

Größe

Westfale

1,80 m

Bonsai, auch von den Voltis liebevoll „Bäumchen“ genannt, gehört nun seit Mai 2018 zu unserem Schulpferdeteam. Bonsai wird als Nachwuchspferd unseren Quincy ersetzen, der verletzungsbedingt zunächst nicht mehr als Voltipferd einsatzbereit war und nun auch ein neues Zuhause gefunden hat. Bonsai ist im Umgang eher der ruhige und entspannte Typ. Hektische Bewegungen und Berührungen am Kopf mag er nicht, dann zeigt er einem gern mal die kalte Schulter.Da er bei seinen Vorbesitzern freizeitmäßig im Gelände geritten wurde, fehlen ihm noch einige Basics auf dem Reitplatz. Mithilfe seiner Reitbeteiligungen und der behutsamen Ausbildung als Voltigierpferd macht er diesbezüglich aber zusehens Fortschritte und kann in Zukunft sicherlich regelmäßig in der Reitschule eingesetzt werden.