Schulpferde-Steckbrief

Posejdon

30.06.2006

Vater

Mutter

Portos

Laguna

Rasse

Größe

Polnisches Warmblut

1,68 m

Posejdon trägt den Spitznamen „Posi“ und ist ein  großrahmiger Fuchs, der seit März 2020 bei uns ist.  Posi ist ein absolutes Verlasspferd mit einem ruhigen Gemüt und dadurch, trotz seiner stattlichen Erscheinung, gut für Anfänger geeignet. Beim Putzen schaut er hin und wieder etwas grummlig, vor allem wenn man eine seiner vielen kitzligen Stellen zu lange „bearbeitet“.
Mit seiner Vorbesitzerin ist er im Freizeitbereich und im Springsport der Klasse E unterwegs gewesen und wir uns auch hier im Reitunterricht gut unterstützen können.